Seminare machen heißt,

frische Gedanken säen und wachsen lassen

die Etymologie von Seminar

Damit ein Samen keimt und damit aus dem Keim eine stattliche Pflanze wird, braucht man einen kompetenten Gärtner. Deshalb steckt in jedem SeminareMacher-Seminar das rhetorisch-didaktische KnowHow eines Spezialisten für Wissenskommunikation. Wir möchten nicht nur Wissen aussäen. Wissen soll in den Köpfen keimen und anwachsen, damit sich daraus etwas entwickeln und ausbilden kann.