Offene Seminare & Vorträge

Energiewende kommunizieren - Zwischen Information und Argumentation

Wie stellt man ökologisch sinnvolle Projekte, Dienstleistungen oder Produkte einem unbekannten, unbedarften und mitunter kritischen Publikum vor?

Konzept- bzw. Projektpräsentationen und Fachvorträge sind hierfür gängige Formate. Rhetorisch gesehen entstehen dabei oft rhetorische Mischformen, die sowohl informieren als auch überzeugen sollen. Solche Mischformen haben aber einen großen Nachteil:

Überzeugen erfordert andere rhetorische Strategien und Mittel als informieren.

Deshalb erreicht man mit rhetorischen Mischformen oftmals weder das eine noch das andere im erwünschten Umfang. Gute Argumente verlieren ihre Kraft, und für die Informationsvermittlung fehlt die nötige Aufmerksamkeit. So wächst der Aufwand für die Kommunikation und Gegenargumentationen wird eine perfekte Bühne bereitet.

Windkraft, Wärmenetze, energetisches Sanieren, Mieterstrom – Aus inhaltlichem und rhetorischem Interesse verfolge ich seit Jahren die Energiewende-Kommunikation, ihre Rezeption sowie die Reaktionen im Publikum und in der Presse.

Interessiert Sie eine rhetorische Perspektive auf die Energiewende-Kommunikation?

Dann lade ich Sie zu einem konstruktiven Vortrag ein:

Energiewende kommunizieren – zwischen Information und Argumentation

Anhand der rhetorisch sinnvollen Unterscheidung von Meinungsrede, Überzeugungsrede und Informationsrede skizziere ich das Dilemma der Kommunikation rund um die Energiewende und zeige mögliche Ansatzpunkte seiner Lösung auf.

Ich freue mich über Ihr Interesse und auf einen konstruktiven Austausch.
 
- - - - - -
Weitere Informationen und Anregung:

 

Was ist ein konstruktiver Vortrag?

Ich werde  45 Minuten zur Rhetorik der Energiewende-Kommunikation vortragen, und dabei aufzeigen, an welchen rhetorischen Stellschrauben Sie drehen können. In den anschließenden 45 Minuten moderiere ich einen konstruktiven Dialog, um Ihre Erfahrungen, Fragen und Ideen in das zuvor Entwickelte einzuordnen. Rhetorisches Wissen gepaart mit Ihrer gemeinsamen Erfahrung wird Ihnen helfen, die Stellschrauben in die richtige Richtung zu drehen.

 

Wer sind Dr. Marcel Dräger und die SeminareMacher?

Mit dem Thema verbinde ich mein berufliches KnowHow als Berater und Trainer für zeitgemäße Rhetorik und professionelle Wissenskommunikation mit meinem Anliegen, etwas zur Energiewende beizutragen. Ermutigende und lehrreiche Erfahrungen mit der Energiewende-Kommunikation habe ich in zwei Wärmeverbund-Projekten in Freiburg Kappel und Stegen Oberbirken gesammelt.
Mit dem Unternehmen, die SeminareMacher GmbH, möchten wir eine professionelle Wissenskommunikation fördern und unter anderem neue Formate des beruflichen und gesellschaftlichen Austauschs von Wissen und Erfahrung ausprobieren und etablieren. Hierfür haben wir den Raum für Kommunikation eingerichtet, und der konstruktive Vortrag könnte ein solches Format werden.

 

Gefällt Ihnen das Format konstruktiver Vortrag,
das Fach- und Erfahrungswissen konstruktiv kombiniert?

Wir würden gerne regelmäßige konstruktive Vorträge zu ökologischen Themen und mit wechselnden Vortragenden anbieten. Dafür suchen wir Partnerinnen, Partner und natürlich interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Würden Sie gerne inhaltlich oder regelmäßig organisatorisch an einer solchen Veranstaltung mitwirken? Oder möchten Sie informiert werden, wenn weitere Veranstaltungen stattfinden? Schreiben Sie uns an Kontakt@SeminareMacher.de.

 

Sind Sie an dem Termin verhindert?

Schreiben Sie uns. Bei ausreichendem Interesse bieten wir gerne einen weiteren Termin an, und informieren Sie. (Kontakt@SeminareMacher.de)

 

Möchten Sie den Vortrag für Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation buchen?

Gerne trage ich auch bei Ihnen oder auf Ihrer Veranstaltung vor – auf Wunsch mit einem Fokus auf Ihre spezielle Kommunikationssituation. Fragen Sie mich nach einem Angebot.



Vortrag Energiewende kommunizieren - Zwischen Information und Argumentation
Nummer 102
Freie Plätze 21
Datum 27.05.2019 – 27.05.2019
Preis € 29,00 – 35,00
MwSt inkl.
Ort Raum für Kommunikation
Schwarzwaldstr. 78d
79117 Freiburg
Kontakt die SeminareMacher GmbH
Oberbirken 5
79252 Stegen
Tel. 015234008537
www.seminaremacher.de
Anmeldeschluss 23.05.2019 23:55
Status Für Anmeldungen geöffnet
Nr. Datum Zeit Leiter Ort Beschreibung
1 27.05.2019 18:00 – 19:30 Marcel Dräger Raum für Kommunikation Energiewende kommunizieren - Zwischen Argumenten und Emotionen